Samstag, 7. Juli 2012

Maritim

Ja da lag mein Stoff schon eine Weile, die Idee hatte ich auch schon eine Weile im Kopf und nun ist es fertig. Ein wunderschoener Ringeljersey (ein Anker kam spaeter noch hinzu).
Naja die Idee war nicht ganz allein meine, nein ich habe mich bei Gretelies inspirieren lassen und beim stoebern auf einigen anderen Bloggs beim MMM. Leider vergess ich den MMM  immer und zur Zeit ist ja eh Pause. Mal schauen ob ich es nach der Pause doch mal hinbekommen und nicht vergesse.
So aber hier ist mein Shirt und die kleinen Roellchen um die Huefte und den Bauch bitte wegdenken, seit der Geburt vom Mini sitzen die ziemlich fest und wollen nicht weg (schoen sieht anders aus find ich). Das Shirt macht es jedoch wieder wett und kaschiert ganz gut.


Der Schnitt ist im Uebrigens vom E-Book  Joana (erhaeltlich bei Farbenmix) , obwohl man das warscheinlich gar nicht mehr sieht. Ich kenne zwar den Shelly Schnitt nicht im Detail und hatte auch schon ueberlegt ihn mir zu Kaufen ,aber irgendwie veraender ich eh immer was, so das es warscheinlich fuer mich keinen Unterschied macht.

So nun wuensche ich euch einen schoenen Rest-Samstag und ein wunderschoenes Rest Wochenende.
LG Fr.Wusel

Kommentare:

  1. Schick!!! Und ich sehe keine Röllchen! Ich kenne das Problem aber nur zu gut...

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Danke schoen! Und die Roellchen habe ich versucht einzuziehen, zumindest die vorne am Bauch;-)

    AntwortenLöschen