Montag, 23. Juli 2012

Doodle diidooo....

...meine Urlaubsvorbereitungen sind in vollem Gang und da musste noch eine neue Jacke fuer meinen Wuselzwerg her. Wie das bei mir oft so ist, lag der Stoff schon eine Weile rum, die Idee schon lang im Kopf und ich bin nun fertig. Okay er wird noch reinwachsen muessen, gerade bei so etwas naeh ich leiber etwas Groesser, denn meine machen gerne Wachstumschuebe wenn ich gerade fertig bin oder etwas neu gekauft habe.  Ja und wie soll ich sagen, mein Grosskind bruellte gleich er will auch eine. Na super, Stoff alle....!
Hier ist aber erst einmal das Stueck vom Zwerg


Vorne




Hinten




                 
Links seht ihr die Jacke noch einmal im ganzen, mein Sohnemann ist ganz stolz und wollte sie am liebsten gleich anbehalten. Genaeht habe ich die Jacke nach dem Schnitt Xanthos, erworben bei Farbenmix. Die Stickdatei habe ich von Kirsten und ich liebe sie immer wieder. Man kann auch sehen das die Doodles hinten Reflektieren, ich hatte hier noch Reflektierenden Stoff, irgendwann mal gekauft vor x Jahren bei einem Namenhaften Kaffeeroester. Jetzt fehlt nur noch der Urlaub, natuerlich mit viel Sonnenschein (eine kleine Feuertaufe waere jedoch nicht schlecht). Ach ja und damit die Jacke auch wirklich dicht ist, habe ich mir im Camping und Outdoorladen Nahtdichter fuer Zelte gekauft und alle Naehte damit innen bestrichen (ich hoffe das klappt).
So Das war es fuer heute, ich habe noch viel zu tun und wenn es in der naechsten Zeit ruhig wird hier, bin ich im Urlaub, bis dahin noch wunderschoene Restferien oder auch gerade erst beginnende Sommerferien, denn unsere Starten erst am Mittwoch.

Kommentare:

  1. Die Jacke ist Super geworden!
    Und die Doodles liebe ich ja auch!

    Es gibt übrigens - auch im Segel-/Zeltzubehör - Spezialgarn, das sich bei Feuchtigkeit ausweitet und so die Nähte dicht macht!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!!! UNd mit Reflektorfolie ist auch eine coole Idee!

    Und auf Zuwachs ist immer gut. Annika hatte immer eine Jacke, die ihr viel zu groß war - und jetzt wo sie eigentlich passt, haben wir sie Katharina gegeben. Bzw. ziehen sie die abwechselnd an, wer sie gerade dringender braucht *lol*

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen