Sonntag, 17. März 2013

 
Schlafanzuege fuer den Mini...
...sind  hier in Arbeit.
 

Einer ist schon fertig und ich bin stolz, denn ich habe eine Premiere beim  Naehen gehabt. Es ist mir zum Ersten Mal gelungen das ich einen Halsausschnitt mit Buendchen so verseaubert  hinbekommen habe das es passt. Es wellt nicht, es ist nicht zu weit und es ist gerade, sogar mit der Zwillingsnadel hat diesmal alles gklappt. Bisher habe ich mich bei dem Ausschnitt echt geweigert, denn in der Vergangenheit passte es nie, egal wie oft ich es versucht und und wieder aufgetrennt hatte. Es war zu weit, zu wellig und sah einfach nur beschissen aus.
 
 
Auf dem Bild kann man es ganz gut sehen, er sitzt und ich weiss nun wie es mir gelingt einen weiterenn habe ich schon am Neuen Shirt vom Zwerg gemacht und auch der passt).
 
Dann habe ich mir noch neue Bunte Druckknoepfe bestellt und freu mich wie Bolle, denn sie sind genauso wie ich sie mir Vorgestellt habe. Sieht fast wie gekauft aus, aber auch nur fast einen  habe ich falsch  befestigt, aber das faellt nur mir auf.
 
Ja ich bin super zufrieden ein Neuer ist schon in Arbeit und Zweiteiler koennen hier noch eine Weile warten. Er hat zwar welche, aber leider findet er es viel zu schoen die wieder auszuziehen und mag dann nicht mehr angezogen werden, somit erst einmal nur Einteiler fuer ihn. Das einzige was ich anders gemacht habe, ich habe lane Buendchen gefestigt, so waechst der Schlafanzug noch eine Weile mit und damit das zuknoepfen einfacher ist bei dem Zappelkind, ist das ist das Buendchen nicht Knoepfbar sondern ganz, sehr praktisch und hier schon lange bewaehrt.
 
Ja und so  sieht das gute Stueck im ganzen aus, das Kind hatte keine Lust, aber ich habe ein Bild schiessen koennen ohne wackler.
 
Ach ja und eine kleine Stickerei hat er auch auf dem Arm passend zum Stoff (der lag hier schon ein Jahr rum und noch mehr Oberteile wollte ich nicht draus naehen).
 
So und nun wuensche ich Euch einen schoenen Wochenstart, die naechsten Tage zeige ich euch mehr, aber alles nacheinander.
 
LG Fr. Wusel
 
 

 
Schnitt ist aus der Ottobre 1/2013
Stickerei von Kunterbunt und hier zu erwerben
Die Druckknoepfe habe ich hier entdeckt

Kommentare:

  1. Wow, das ist der Hammer! Ich bin begeistert!

    Bis zu welcher Größe geht denn der Schnitt? Meine Große liebt Einteiler abgöttisch. Das wäre was für sie. Sie braucht allerdings 116...

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der schnitt ist leider nur bis 86,ich habe ihn auch schon auf 92 vergroessert, aber ich muss mal schauen, ich habe schon mal einen Hosenschnitt fuer meinen Grossen vergroessert,das hat super geklappt. Waren auch einige Groessen.
      Oder aber einen Zweiteiler nehmen.Oberteil und Unterteil zusammenkleben, dann in der Mitte durchschneiden (den Schnitt) und das ganze im Bruch zuschneiden, oder das Vorderteil mit Knopfleiste, bei uns ist die ja im Schritt.
      LG Jenny

      Löschen
    2. Edit, Schnitte sind ja eh im Bruch, voellig vergessen, warschenilich musst du es dann nur einfach eine wenig angleichen aussen,also Oberteil und Untereil damit es passt und das Oberteil nicht zu sehr uebersteht.
      Lg Jenny

      Löschen
  2. Der sieht super stark aus!!!
    genauso was habe ich früher immer gesucht, als ich noch nicht genäht habe... jetzt sind sie hier leider schon zu groß...


    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen